Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

Bocwinka 1
11-612 Kruklanki
Polen

Unser Hof »Bocwinka 1« am eigenen See befindet sich eingebettet in den sogenannten Buckelmasuren unweit der Puszcza Borecka (Borkener Heide). Zu unserem drei Hektar großen Grundstück gehört ein eigener, verträumter ca. 5 Hektar großer See mit großzügigem Badesteg. Der See beherbergt die Quelle des Flusses Sapina und verfügt über eine hervorragende Wasserqualität. Hier können Sie schwimmen, rudern und angeln oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Ein Ruderboot sowie Sonnenliegen stehen ihnen zur Verfügung. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Kajakfahrten und Segeltörns in unmittelbarer Umgebung oder Ausflüge mit dem Fesselballon. Auch der Radwanderer oder Reiter kommen bei uns nicht zu kurz. Nordic Walking Ausrüstung und Fahrräder stehen zur Verfügung. Ein Golfplatz befindet sich im 22 km entfernten Talki.

»Bocwinka 1« liegt fernab störender Fernstraßen, Bahnlinien oder anderen Boten der Zivilisation und ist über einen 1,3 km langen Feldweg zu erreichen.

IMG_4634.JPG

Umgebung

Umgebung

Masuren (polnisch: Mazury) ist eine Region des ehemaligen Ostpreußens in der im Norden Polens gelegenen Woiwodschaft Ermland-Masuren.  Der inoffizielle Name Masuren kam seit dem 18. Jahrhundert in Gebrauch, da sich viele evangelische Zuwanderer aus dem südlicher gelegenen Masowien in Ostpreußen angesiedelt hatten. Der Eigenname der Masowier bedeutet „Mensch“ oder »Einwohner« und entspricht dem polnischen „mąż“: Mann.Seit der Teilung Ostpreußens 1945 ist Masuren die größte Seenlandschaft Polens. Unser Hof befindet sich in den Buckelmasuren bzw. der masurischen Schweiz. Seen, Wälder Hügel und Wiesen wechseln einander ab.

Hier gibt es eine große Anzahl an Wildtieren, und das nicht nur in den Reservaten. Die Puszcza Borecka, etwa 8 km entfernt, beherbergt Wisente, Wölfe, Hirsche und Rehe und alle anderen Tiere, die sich in unberührte Natur wohlfühlen. Die nächste Einkaufsmöglichkeit befindet sich in der Kreisstadt Kruklanki ca. 7 km entfernt.

Gizycko mit ca. 33.000 Einwohnern ist etwa 20 km entfernt. Wer das alte Ostpreußen Königsberg, Tilsit und die Kurische Nehrung entdecken möchte, kann mit einem Tagesvisa über die etwa 40 km entfernte Grenze in die Oblast Kaliningrad einreisen.

zu den weiteren Touristenattraktionen gehören: